Der gefragte Corona Schnelltests von Hotgen

Antigen Schnelltest kaufen

Schnell & zuverlässig zum Selbsttest zu Hause

Für zu Hause, im Büro & überall dort, wo Sie ihn brauchen

Für Laien zugelassener Selbsttest

Selbsttest – HOTGEN (2019-nCoV) Corona Antigen Schnelltest (1er-Kit)

Neuer Preis: 1,95 

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Artikelnummer: Hotgen001_softbag Kategorie:

Vorrätig

Die Verwendung eines Antigen Schnelltests für Laien ersetzt keinesfalls die fachliche Beratung durch einen Arzt oder Apotheker. Konsultieren Sie bei gesundheitlichen Fragen oder Beschwerden immer den Arzt Ihres Vertrauens! 

Das Komplettpaket für Jedermann

Schnell und diskret Klarheit

Test bestellen, Abstrich selbst vornehmen, auswerten | Ihr Corona-Testergebnis erhalten Sie innerhalb von 15 Minuten.

Für den Privatgebrauch entwickelt

Der unkomplizierte Antigen Schnelltest als Selbsttest. Einfach in der Handhabung, zuverlässig und schnell. Einfach für Laien und für den privaten Einsatz bei uns besonders günstig erhältlich.

Selbsttest für den Hausgebrauch

Welche Varianten von Corona-Selbsttests werden angeboten?

Die Selbsttests für Laien dienen ebenso wie unsere professionellen Tests dazu, Virusmaterial nachzuweisen. Die Entnahme soll dabei einfach und sicher sein, damit das Ergebnis auch ohne die Begleitung durch geschultes Fachpersonal eindeutig für Laien erkennbar ist.

Nach der Probenentnahme wird diese mit Lösungsmitteln gemischt und auf ein kleines Kästchen aufgetragen. Nach ca. 15 Minuten lässt sich das Ergebnis ablesen. Folgende drei Varianten der Probengewinnung bei Schnelltests gibt es:

  • Stäbchen-/Abstrichtest
  • Gurgeltest
  • Spuck- oder Lutschtest

Bei dem von uns angebotenen und zugelassenen Test werden die Proben durch einen Abstrich im vorderen Nasenbereich entnommen. Das Prozedere ähnelt den klassischen Schnelltests. Nur der Abstrich muss hierbei lediglich im vorderen Nasenbereich vorgenommen werden.

Einfache Anwendung

Wie nehme ich privat den Selbsttest vor?

Die Anwendung ist relativ einfach, da der Tupfer zur Probenentnahme nicht so tief in Nase und Rachen eingeführt werden muss, wie es beim Profitest der Fall ist.

Sie führen einfach den Tupfer vorsichtig in das Nasenloch ein. Die Tupferspitze solte nur bis zu 2,5 cm tief vom Rand des Nasenloch eingeführt warden. Dabei ist es wichtig, dass Sie entlang der Schleimhaut im Nasenloch tupfen, um sicherzustellen, dass sowohl Schleim als auch Zellen gesammelt warden. Dabei drehen Sie den Tupfer mehrmals und ziehen den Tupfer aus der Nasenhöhle.

Zugelassen als Selbsttest

Qualität und Zuverlässigkeit

Ergebnis in
unter 20 Minuten

Über 95% Ergebnis-Genauigkeit

Zugelassen vom BfArM

Von Experten empfohlen

Kinderleicht & zuverlässig

So einfach läuft der Selbsttest

Selbsttest bestellen

Bestellen Sie jetzt unseren Corona Selbsttest. Sie erhalten Ihren persönlichen Corna Selbsttest per DHL inkl. einer detaillierten Beschreibung, was Sie tun müssen.

Abstrich nehmen

Sie nehmen mit dem zugeschickten Teststäbchen einen Nasenabstrich entsprechen der beiliegenden Anweisung und geben diesen in die zugehörige Flüssigkeit.

Auswertung ohne Labor

Nach der Testdurchführung erhalten Sie innerhalb von 15 Minuten Ihr Testergebnis. Schnell, diskret und zuverlässig. Ohne unangenehmen Abstrich und ohne Wartezeit.

Werktags bis 12 Uhr bestellen, Versand am gleichen Tag!

Bestellen Sie jetzt so viele Tests, wie Sie benötigen. Unsere Schnelltests sind nicht rationiert und stehen unseren Kunden in ausreichender Menge zur Verfügung. Sollten Sie mehr Tests benötigen, als Sie in Ihren Warenkorb legen können, kontaktieren Sie uns.

Der Antigen Selbsttest für Laien

HOTGEN (2019-nCoV) Antigen Schnelltest

Schnelltest zum Nachweis von viralen SARS-CoV-2-Nukleoprotein-Antigenen in menschlichen naso- und oropharyngealen Proben

Hotgen-Corona-Schnelltest

Hotgen SARS-COV-2 Antigen Schnelltest für Laien – Der Schnelltest zur Selbstanwendung für Privat (anterio-nasal)

Der Hotgen SARS-CoV-2-Antigen-Schnelltest basiert auf einem kolloidalen Goldimmunochromatographie-Assay. Während des Tests werden Probenextrakte (Nasenabstrich) auf die Testkassetten aufgetragen. Befindet sich im entnommenen Extrakt SARS-CoV-2-Antigen, so bindet das Antigen an den hochspezifischen, monoklonalen SARS-CoV-2-Antikörper, es kommt zu einer Komplexbildung und dann zur finalen Farbreaktion (Bande).

  • Diagnostische Sensitivität : 95,37 %
  • Diagnostische Spezifität: 99,13 %

Lieferumfang:

  • SARS-CoV-2-Antigen-Testkassette
  • Probenextraktionspuffer 0,3 ml
  • Einweg-Virusprobenabstrich
  • Entsorgungsbeutel für biologische Stoffe
  • 1 Gebrauchsanleitung

faq

Häufige Fragen zum Thema Schnelltest

Welche Arten von Corona-Tests gibt es?

In Deutschland werden derzeit vier Arten von Coronatests angeboten, die von professionellen Anwendern (u.a. Ärzte, medizinisches Fachpersonal) oder seit März auch von Laien und Privatpersonen durchgeführt werden dürfen. Bei den Testarten handelt es sich um:

  • Antigentest
  • Antikörpertest
  • PCR-Schnelltest
  • PCR-Test

Wir bieten Ihnen derzeit zwei Arten von Antigentests (auch unter dem Namen Schnelltest oder Selbsttest bekannt) an. Neben einer Variante für den professionellen Gebrauch nur für Fachpersonal (Mund-Nasen-Abstrich) bieten wir auch einen Selbsttest mit Nasenabstrich an.

Woran erkenne ich einen zugelassenen Test?

Bei uns erhalten Sie nur Antigen-Tests, die vom BfArM zugelassen wuden. Unsere Tests zum Nachweis von SARS-CoV-2, die für eine Eigenanwendung durch Laien (Selbsttests) zugelassen wurden, haben eine Sonderzulassung vom BfArM erhalten haben.

Das Bundesministerium für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) hat eine Liste der zugelassenen Tests zusammengestellt. Diese finden Sie hier: Antigen-Selbsttests auf SARS-CoV-2

Für wen ist ein Antigen-Schnelltest zur Eigenanwendung geeignet?

Das Coronavirus (SARS-CoV-2) verursacht in einigen Fällen nur leichte, grippeähnliche Symptome oder sogar gar keine wahrzunehmenden Beschwerden. Daher sind viele Menschen verunsichert, ob ihre leichten Symptome evtl. ein Hinweis auf eine Infektion mit Corona sind.

Ein Antigen-Schnelltest eignet sich für Menschen, die schnell und unkompliziert eine möglichst sichere Aussage benötigen, ob bei ihnen aktuell eine Covid-19 Infektion vorliegen könnte. Wer hierzu nicht zu einem Arzt, oder einer speziell geschulten Fachkraft gehen kann oder möchte, kann unseren Schnelltest bequem nach Hause bestellen und bei sich selbst einen Corona Selbsttest vornehmen. Im Falle eines positiven Ergebnisses (Testergebnis deutet auf eine Infektion mit Corona hin), sollten Sie das Ergebnis unbedingt mit einem PCR-Test beim Arzt Ihres Vertrauens überprüfen.

Nähere Hinweise dazu, für wen der Schnelltestest (nicht) geeignet ist und was beachtet werden muss, finden sich in der Gebrauchsanweisung des Tests.

Wie genau ist ein Corona Schnelltest zur Eigenanwendung?

Entscheidend für die Genauigkeit eines Corona Selbsttests sind die Sensitivität und die Spezifität eines Tests. Die Sensitivität beschreibt, wie gut ein medizinischer Test darin ist, die tatsächlich Erkrankten, also positiv Getesteten, zu erkennen.Die Spezifität beschreibt, zu welchem Anteil die negativ, also gesund getesteten Menschen ein korrektes Ergebnis bekommen.

Der von uns angebotene Hotgen Selbsttest weist die folgenden, hervorragenden Werte auf:

  • Diagnostische Sensitivität : 95,37%
  • Diagnostische Spezifität: 99,13%
Was bedeutet ein positives bzw. negatives Ergebnis bei einem Antigen-Schnelltest?

Generell gilt:

  • Der Test zeigt ein positives Ergebnis: Das Ergebnis spricht dafür, dass sich das SARS-CoV-2 Antigen in der Probe befindet und eine Infektion mit dem Coronavirus vorliegt. Bitte bleiben Sie zu Hause und kontaktieren Sie unverzüglich Ihren Hausarzt oder das zuständige Gesundheitsamt, um das weitere Vorgehen zu besprechen.
  • Der Test zeigt ein negatives Ergebnis: Das Ergebnis spricht dafür, dass kein oder eine zu geringe Menge an SARS-CoV-2 Antigen in der Probe vorhanden ist. Zum aktuellen Zeitpunkt liegt vermutlich keine Infektion mit dem neuartigen Coronavirus vor.

Die Testkassete Ihres Corona Selbstests kann nach ca. 15 Minuten 2 Streifen anzeigen. Der erste Streifen deutet auf eine ordnungsgemäße Testdurchführung und Funktionalität hin. Sollte ein zweiter Streifen auftauchen, bedeutet dies, dass der Test das SARS-CoV-2 Antigen in der Probe festgestellt hat.

Die beiden möglichen Felder für den Strich sind mit C bzw. T gekennzeichnet. Kein Strich bei T und ein Strich bei C heißt, dass der Test negativ ist. Ein Strich bei T – auch wenn dieser vielleicht nur blass erscheint – und ein Strich bei C bedeuten: positiv. Eine genaue Erläuterung und weitere Details finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Corona Schnelltests.

Wo kann ich einen Corona Selbsttest kaufen?

Unter den Corona Selbsttests, die für den privaten Gebrauch zugelassen sind, ist der nasale Antigentests eine einfache und zuverlässige Möglichkeit für Laien, aussagekräftige Ergebnisse auch ohne medizinische Vorkenntnisse und Fachanleitung zu erhalten.

Zu den für Laien zugelassenen Selbsttests zählt unter anderem der HOTGEN (2019-nCoV) Antigen Schnelltest, der für den privaten Gebrauch von uns vertrieben wirdBeim Kauf eines Corona-Selbsttests sollten Kunden darauf achten, dass diese offiziell beim Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) gelistet sind. Als zuverlässiger, deutscher Händler vertreiben wir  ausschließlich BfArM-geführte und zertifizierte Corona Schnelltests. 

Wofür steht das C auf der Corona-Testkassette?

Die Testkassete Ihres Corona Selbstests kann nach ca. 15 Minuten 2 Streifen anzeigen. Der erste Streifen deutet auf eine ordnungsgemäße Testdurchführung und Funktionalität hin. Sollte ein zweiter Streifen auftauchen, bedeutet dies, dass der Test das SARS-CoV-2 Antigen in der Probe festgestellt hat.

Die beiden möglichen Felder für den Strich sind mit C bzw. T gekennzeichnet. Kein Strich bei T und ein Strich bei C heißt, dass der Test negativ ist, also keine Infektion mit Corona vorliegt. Ein Strich bei T – auch wenn dieser vielleicht nur blass erscheint – und ein Strich bei C bedeuten: positiv. Eine genaue Erläuterung und weitere Details finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Corona Schnelltests.

Was ist der Unterschied zwischen einem Antikörper Test und einem Antigen Test?

Im Gegensatz zu Antigentests erfassen Antikörpertests nicht das Vorhandensein des Virus, sondern die Reaktion des Immunsystems auf den Corona-Erreger. Das Wenn das Coronavirus in den Körper eindring, bildet dieser nach ein paar Tagen Antikörper als Abwehr gegen das Virus. Antikörper sind im Blut gut nachweisbar. Aufgrund der zeitlichen Verzögerung ist der Test nicht dazu geeignet, eine akute Infektion nachzuweisen. Er ist auch keine Alternative zum PCR-Test.

Da es durchaus möglich ist, dass eine vorher mit dem Coronavirus infizierte Person sich erneut ansteckt, kann es sein dass im Falle dieser erneuten Infektion ein Antigentest die erneute Infektion nicht feststellt, ein Antikörpertest jedoch schon.